Neues Buch: “Parks und Gartenkultur im Ammerland”

Im Oldenburger Isensee Verlag ist ein neues Buch für Liebhaber der Gartenkultur hier in der Region erschienen. Das Buch spricht sowohl die Touristen als auch die Einheimischen an. Im Mittelpunkt steht die Parklandschaft im Ammerland. Berühmt ist diese Region unter anderem für ihre zahlreichen Baumschulen, die prächtigen Rhododendren und den "Park der Gärten" in Bad Zwischenahn.  
  • Das Buch "Parks und Gartenkultur im Ammerland"- Bilder einer Kulturlandschaft" von Günter G. A. Marklein kann über den lokalen Buchhandel bestellt werden: >> ISBN 978-3-7308-1245-7

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.