Fledermausabend am Zwischenahner Meer (14. Juli 2016)

Zu einem Fledermausabend am Zwischenahner Meer lädt der NABU am Donnerstag, 14. Juli, ein. Unter der Leitung von Bezirksgeschäftsführer Rüdiger Wohlers und Naturpädagogin Heike Neunaber aus Oldenburg sollen die Fledermäuse “live” vorgestellt werden.

Die spannende Lebensweise dieser fliegenden Säugetiere in ihrem reichhaltigen Lebensraum am Ufer des Zwischenahner Meeres wird dabei ebenso im Mittelpunkt stehen wie deren Gefährdung. Mittels so genannter Bat Detectoren werden die Ultraschalllaute der Fledermäuse für das menschliche Ohr hörbar gemacht.

>> An der Fledermauswanderung können auch Kinder ab 6 Jahren in Begleitung ihrer Eltern teilnehmen; für sie findet zu Beginn ein lustiges Spiel zu Fledermäusen statt.

 

Hinweis:

Der Treffpunkt wird bei verbindlicher Anmeldung unter Tel. 0441 – 25600 bekannt gegeben. 

 

Der NABU wird in Kürze weitere Veranstaltungen in Bad Zwischenahn anbieten:

> So ist für den 17. August eine naturkundliche Abendradtour um das Zwischenahner Meer geplant.

> Am 14. September steht ein großer Abend zu Gartenvögeln mit einem Vortrag von Rüdiger Wohlers auf dem Programm.

Die genauen Daten und Orte dazu werden noch bekannt gegeben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*